Schlagwort-Archiv: FIHM AG

SHB – Fonds: Die Lage für Anleger der SHB-Gruppe ist ernst

Die nach Ihrer Selbstdarstellung „innovativen Fondskonzepte“ der bayerischen SHB-Gruppe sind nicht „mit Sicherheit gut“, sondern für viele Anleger zu einem Alptraum geworden. Die Rechtsanwaltskanzlei Röhlke Rechtsanwälte gibt Ihnen auf dieser Seite einen Überblick über die grundsätzlichen Handlungsmöglichkeiten und über die aktuellen Entwicklungen. Weiterlesen

Geschäftsführer verhaftet und in Privatinsolvenz

Kein Ende in Sicht für die Anleger der SHB Altersvorsorge Fonds – Muttergesellschaft FIHM AG (ehemals SHB AG) ebenfalls in Insolvenz Die Anleger des SHB Altersvorsorge Fond GmbH & Co. KG bekommen weiterhin schlechte Nachrichten ins Haus geliefert: mit Schreiben vom 14.02.2013 weist die Treuhandgesellschaft Fidelitas GmbH, die für die Anleger die KG Beteiligungen treuhänderisch hält, daraufhin, dass aus ihrer Sicht eine Vielzahl der im Umlaufverfahren zu beschließenden Gegenstände nicht zustimmungsfähig seien. Weiterlesen